top of page

Erreichen Sie ultimative Entspannung und Erhaltung eines gesunden Pferderückens durch behagliche Wärme und Massage. Wählen Sie entweder nur therapeutische Wärme oder nur Massage oder beides zusammen. Die "intelligente", betriebssichere und getestete Wärmetherapie in Verbindung mit der erprobten Massage ist ein wertvoller Aspekt für einen gesunden Pferderücken.

 

Das anatomisch geformte Massage Pad Heatsense bietet 3 Massage Programme (niedrig - nach der Arbeit zum Entspannen, mittel - vor der Arbeit zum Aufwärmen und hoch für Pferde, die intensive Massage benötigen bzw. Rückenprobleme haben) anhand von 6 Massage-Motoren, die gleich verteilt über das Pad sind, das vom Widerrist bis zur Kruppe 90cm misst (für Pferde ab Stockmaß 145cm +).

 

Das Programm läuft für 30 Minuten. Es ist batterieberieben, Sie können es überall hin mitnehmen. Die leistungsstarke Batterie erlaubt 10 Behandlungen mit Wärme und Massage (sprich 5 Stunden Betrieb, bei extrem kalten Tempeaturen kann sich dies verringern), dann sollten Sie sie laden (um die Lebensdauer der Batterie zu erhalten, empfehlen wir, die Batterie nach Gebrauch vom Kabel zu trennen).

 

Die Leistung eines Pferdes hängt von Bewegungsfreiheit, volle Elastizität und keinerlei Schmerzen im Bewegungsapparat ab - dies kann man mit Massage und Wärme verbessern.

 

Massage

Erhaltung eines gesunden Blut- und Lympffluss, Vorbereitung der Muskeln auf Arbeit, beruhigt müde Muskulatur, Erholung nach der Arbeit und fördert die Entspannung.

 

Wärme ist eine non-invasive, sanfte und gut akkzeptierte Therapie mit vielen Vorteilen: Erhaltung einer guten Sauerstoff-Zufuhr in den Muskeln, fördert die Entspannung der Muskeln und steigert die Losgelassenheit und Elastizität im Gewebe. Untersuchungen weisen darauf hin, daß die Temperatur im Gewebe mindestens 3 bis 5°C höher als von der restlichen Temperatur sein sollte (Bockstahler et al, 2004).

 

Andere Quellen (AAEVT’s Equine Manual for Veterinary Technicians by Martha Mallicote from University of Florida) stellen fest, daß Wärme mit einer Temperatur von 40-45°C für eine Dauer von 15-30 Minuten die Blutgefäße erweitert und die Blitzirkulation erhöht. Das Massage Pad Heatsense eignet sich hervorragend für Pferde mit Boxenruhe, um eine gute Blutzirkulation zu erhalten. Nach der Arbeit zur Erholung, vor der Arbeit zum Aufwärmen, nach Turnieren oder Transport, an freien Tagen und als Belohnung.

 

Das Pad ist aus gepolstertem PU, es ist sehr robust, sehr hygienisch - resistent gegen Wasser, Fett und Pilze.

 

6 Massage Motoren befinden sich an den Zielpunkten: 2 rechts und links vom Widerrist, 2 in der Mitte weiter unten und 2 hinter der Sattellage. So wird der gesamte Rücken massiert. Die Wärmeelemente befinden sich im hinteren Drittel des Pads und heizen ein Gel Pad. Somit wird die Wärme gleichmäßig verteilt und fungiert zusätzlich als Schutzbarriere. Dieser Teil des Pads hat einen Sensor, sodaß keine Überhitzung stattfindet wie z.B. bei wärmeren Aussentemperaturen oder nach dem Reiten. Reinigen Sie das Pad einfach mit einem feuchten Schwamm.

 

Der Gebrauch des Pads ist nicht angebracht bei:

  • offenen Wunden
  • frischen Verletzungen und Schwellungen für die ersten 48 Stunden
  • Bei Infektionen und bösartigen Tumoren
  • Verbrennungen und Trombosen
  • bei Trächtigkeit im ersten Vierteljahr
  • Kreislaufproblemen oder Hitzempfindlichkeit
  • bei Blutungen, Blutergüssen und an knochigen Stellen.

 

Es wird empfohlen, das Pferd nur 1 Mal am Tag mit der Wärme zu therapieren.

 

Lieferumfang: 1 Massage Pad Heatsense, 1 Tasche, 1 Equilibrum Heatsense Batterie, 1 Equilibrum Heatsense Aufladegerät.

Equilibrium Massage Pad Heatsense

Preisab 80,00 €
inkl. MwSt. |
  • Mieten?

    Bei uns kannst du Produkte für dich und dein Pferd mieten und ausgiebig ausprobieren. Du kannst eine Mietdauer von 2, 4 oder 6 Wochen auswählen. Nach der Bestellung teilen wir dir dann deinen Mietzeitraum mit. Selbstverständlich kannst du uns auch im Vorfeld nach verfügbaren Zeiträumen fragen. 

    Eine Kaution wird bei uns nicht fällig. 

    Lieferdauer

    Aus Gründen der Nachhaltigkeit haben wir nur einen geringen Lagerbestand, können die Produkte jedoch zeitnah beim Hersteller anfordern. Aufgrund der Lieferzeit oder Lieferverzögerungen kann es daher leider manchmal vorkommen, dass dir das Produkt nicht innerhalb einer Woche zur Verfügung steht. Bei längeren, unerwarteten Lieferverzögerungen finden wir gemeinsam eine Lösung. 

    Manche Produkte können bei uns nur gemietet, nicht aber käuflich erworben werden. Die Mietzeiträume bestimmen wir nach Zahlungseingang. In dringenden Fällen sprich uns gerne vorher an. 

    Kaufoption

    Wenn dich das Produkt hinterher überzeugt hat, kannst du ausgewählte Produkte im Anschluss käuflich erwerben. Deine gezahlte Mietgebühr rechnen wir zu 50 % auf den Kaufpreis an. 

    Die ausgewählten Produkte erkennst du an dem Banner "mit Kaufoption". Wir bitten dich bei Kaufabsicht zeitnah Kontakt zu uns aufzunehmen. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Zahlung der Rechnung unser Eigentum.

    Rückgabe

    Nach Ende deines Mietzeitraums ist das Produkt an uns zurückzuschicken. Du erhältst hierfür ein Rückversandlabel von uns zur Verfügung gestellt. Sofern sich dieses noch nicht in deinem Paket befindet, schreib uns bitte kurz vor Ende der Mietzeit. 

    Sofern du absehen kannst, dass du nicht pünktlich zum Mietzeitende (Rückversand erfolgt am nächsten Werktag nach Mietzeitende), bitten wir dich um rechtzeitige Mitteilung. 

    Sollten wir ein Produkt nicht innerhalb von einer Woche nach Mietzeitende zurückerhalten und dieser nicht zulasten des Versandunternehmens gehen, werden wir dir jede angebrochene Woche voll in Rechnung stellen. Sofern wir ein Produkt nicht von dir zurückerhalten, werden wir dir dieses zum Wiederbeschaffungswert (Neupreis) in Rechnung stellen. 

    Defektes Produkt / Schadensersatz

    Wir dokumentieren jeden Schaden oder Mangel des Produktes vor Versand. Solltest du dennoch einen Defekt an einem Produkt feststellen, melde dich bitte unverzüglich bei uns. Wir versuchen dir dann schnellstmöglichst ein Ersatzprodukt zur Verfügung zu stellen. 

    Solltest du, dein Pferd oder ein fremder Dritter dem Produkt einen Defekt/Schaden zufügen, werden wir dir die Reparaturkosten oder die Neuanschaffung in Rechnung stellen. 

bottom of page